17.07.01 09:49 Uhr
 30
 

Comeback für ABBA-Musical "Chess" am Broadway - als konzertantes Event

Für drei Abende, vom 10. August 2001 bis 12. August 2001, feiert das ABBA-Musical 'Chess' ein Broadway-Revival. Die Show wird in einem besonderen Rahmen inszeniert: als konzertante Aufführung.

Die Besetzung ist vom Feinsten. Es singen: Robert Evan (Jekyll & Hyde), Brian D'Arcy James (Titanic), Terrence Mann (Beauty and the Beast), Lauren Kennedy (Sunset Boulevard), Julia Murney (The Wild Party) und Danny Zolli (Jesus Christ Superstar).


Die Konzerte finden im Helen Hayes Performing Arts Center statt. Regie bei dieser Produktion führt Philip Hoffman (Star des Musicals 'Scarlet Pimpernel'). Die musikalische Leitung hat Neil Berg übernommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Comeback, Musical, Broadway, Event
Quelle: www.broadwayonline.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"
Im neuen Buch von Gerhard Polt geht es um kreative Beleidigungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte
"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?