17.07.01 09:45 Uhr
 112
 

Aston Martin: Erstmals Luxus-Auto mit Mobiltelefon

Die Firma Motorola versucht mit ihren Mobilfunktelefonen in die Sparte der Luxusautos vorzudringen.
So wird demnächst das Motorola Timeport in den 'V12 Vanquish' von Aston Martin eingebaut werden.

Das Telefon wird in die Mittelkonsole des eleganten 'Ferrari-Schreck', wie der V12 Vanquish in Fachkreisen genannt wird, eingebaut.
Der Preis für das Auto beträgt 250.000 US$.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Distelkamp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, Mobil, Luxus, Aston Martin, Mobiltelefon
Quelle: news.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?