17.07.01 08:54 Uhr
 4
 

WaveLight: Übernahme von Rofin-Sinar-Sparte

Die WaveLight Laser Technologie AG und die Rofin-Sinar Technologies Inc. haben in einem 'Letter of Intent' (Absichtserklärung) die wesentlichen Eckdaten der Übernahme der Medizin-Lasersparte der Rofin-Tochter Carl Baasel Lasertechnik GmbH durch WaveLight vereinbart.

Die Eingliederung der neuen Unternehmensteile in den WaveLight-Konzern soll spätestens bis Ende 2001 erfolgen. Durch die Übernahme entstehen bei WaveLight zahlreiche Synergieeffekte, wobei vornehmlich die Komplettanbieter-Strategie im Geschäftsbereich Ästhetik gestärkt wird.

Die Medizin-Lasersparte der Carl Baasel Lasertechnik GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Lasersysteme für ästhetisch-chirurgische Anwendungen. Somit dehnt WaveLight sein Produktportfolio aus und kann zahlreiche ästhetisch-chirurgische Laserapplikationen anbieten, wodurch sich sein Marktpotenzial vergrößert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?