17.07.01 07:38 Uhr
 19
 

Kurios: Gewerkschaft der spanischen Stierkämpfer droht mit Streik

Madrid: Nach dem Pilotenstreik, der Arbeitsniederlegung der Busfahrer und dem Streik der Flughafen-Reinigungskräfte droht nun ein Streik, den es in Spanien noch nie gegeben hat.

Wie gestern bekannt wurde, drohen die spanischen ‘Matadores’ damit alle Stierkämpfe bis auf weiteres ausfallen zu lassen, sollte das Verkaufsverbot von Stierfleisch wegen BSE nicht aufgehoben werden.

Die zwölf Gewerkschaften der Stierkämpfer versuchen mit ihrer Drohung die Gesundheitsbehörden unter Druck zu setzen. Was die Streikdrohung bringt, bleibt abzuwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streik, Gewerkschaft, Spanisch, Stier
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!