17.07.01 06:41 Uhr
 69
 

Betrug bei Online-Studium in USA

Das Online-Studieren erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Vor allem in Amerika, wo auch wirklich seriöse Hochschulen ein derartiges Angebot liefern. Doch leider gibt es auch Ausnahmen.

Es sind bis jetzt ca.300 Betrüger festgestellt worden, die keine echten Diplome verschicken. Erst scheint alles realistisch, man bekommt normale Bücher und Unterlagen, doch wenn man das Diplom verdächtig findet, sollte man sich an die Polizei wenden.


WebReporter: slaughterx
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Online, Betrug, Studium
Quelle: www.n24.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?