17.07.01 03:32 Uhr
 165
 

F1 Riesendeal - Jaguar bietet Häkkinen 40 Mio. und 2 Jahresvertrag

Jaguar Sportchef Niki Lauda will Häkkinen für 2 Jahre zu Jaguar holen. Schon nach dem Rennen in England hat Lauda mit dem Managment von Häkkinen verhandelt. Der Wechsel brächte die Formel 1 so richtig durcheinander.

Ron Dennis hat sich auch schon mal auf dem Markt nach einem anderen Fahrer umgesehen. Gehandelt werden bereits Villeneuve und Heidfeld. Einfach wird der Deal nicht da Häkkinen eine Option für 2002 hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Riese, Jaguar
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?