17.07.01 01:01 Uhr
 90
 

Hamburger Möbel-Designer erhält den ältesten Design-Preis der USA

Der 65-jährige Möbel-Designer Peter Maly
erhielt eine ganz besondere
Auszeichnung: Den 'Good Design Award'.

Ausgezeichnet wurde der Gestalter für 3
seiner Werke: Sein 'Piano Pure', das
Sofa 'Circum' und das Medienmöbel 'Medio'.

Der bedeutende Design-Preis wird
jährlich vom 'Chicago Athenaeum Museum'
vergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Preis, Hamburg, Design, Designer, Möbel
Quelle: www.form.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Pfarrer attackiert in Faschingsgottesdienst Katholische Kirche scharf
Berlin: Moschee-Verein Fussilet ist nun verboten
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump behauptet Barack Obama ist Drahtzieher der Proteste gegen ihn
Internet amüsiert sich über merkwürdige Art zu Klatschen bei Nicole Kidman
Lebenslange Haft für Raser: Polizeigewerkschaft findet Mordurteil begrüßenswert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?