16.07.01 22:07 Uhr
 11
 

Handspring senkt die Preise für Mobilfunk-Zubehör

Handspring, nach Palm die Nummer zwei auf dem Handheldmarkt, hat heute bekannt gegeben, die Preise für das Mobilfunk-Zubehör zu senken. Durch dieses Zubehör wird der Handheld zum Handy und ermöglicht mobiles Surfen im Internet.

Statt bisher 249 Dollar soll dieses Zubehör in Zukunft nur noch 49 Dollar kosten. Durch diesen Schritt heizt Handespring den Preiskampf mit Palm weiter an. Die beiden Marktführer haben sich in den vergangenen Monaten durch diesen Kampf die Margen kaputt gemacht und mußten beide eine Gewinnarnung aussprechen.

Am Mittwoch wird Handspring die Quartalszahlen veröffentlichen. Analysten erwarten einen Verlust von 32 Cents je Aktie.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Mobil, Mobilfunk, Zubehör
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt
Niedrige Gaspreise bleiben zunächst auch 2018 stabil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?