16.07.01 21:32 Uhr
 2
 

Gauss Interprise verkleinert den Vorstand

Robert Gmeiner, bisher Vorstand der Gauss Interprise im Bereich Marketing und Vertrieb für EMEA, hat sein Mandat auf eigenen Wunsch niedergelegt. Seine Aufgaben wird in Zukunft Olaf Siemens übernehmen. Siemens war auch bisher schon im Vorstand und für die Bereiche Forschung und Entwicklung verantwortlich. In Zukunft wird er Gmeiners Aufgaben zusätzlich übernehmen.

Die Aktie beendete den Handel heute bei 96 Cents und damit leicht im Plus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Vorstand
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Prostitutionsgesetz: Querelen bei den Sexworker-Verbänden
Neues Prostitutionsgesetz: Freier werden "unfreier"
Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?