16.07.01 20:57 Uhr
 11
 

Hochwasser in der Schweiz - Rhein musste gesperrt werden

Der heftige Regen hatte in den Kantonen Bern, Tessin und Wallis Erdrutsche und Überschwemmungen ausgelöst. Die Feuerwehr musste in vielen Orten ausrücken um Keller auszupumpen.

Aus Sicherheitsgründen wurde auch der Rhein bei Basel für die Schifffahrt gesperrt.


WebReporter: Gawan1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Rhein, Hochwasser
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Villingendorf: Mutmaßlicher Dreifachmörder nach Flucht nun gefasst
Brasilien: Gericht erlaubt Homosexuellen-"Therapie"
Britische Abenteuerin Emma Kelty am Amazonas umgebracht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Villingendorf: Mutmaßlicher Dreifachmörder nach Flucht nun gefasst
Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt in neuem "Terminator" wieder Sarah Connor
Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?