16.07.01 20:17 Uhr
 61
 

Ally McBeal: R.Downey Jr. verurteilt zu Drogenentzug

Der Kollege von Ally McBeal Robert Downey Jr. ist jetzt zu einem Jahr Drogenentzug verurteilt worden.
Diese Strafe hat den Hintergrund, dass er wiederholt mit Kokain erwischt wurde.


Der 36-Jährige ist mehrfach wegen Drogenmißbrauch vorbestraft.
Anstatt jetzt für ein Jahr in den Knast zu gehen, wurde mit der Staatsanwaltschaft ausgehandelt, dass er an einem geschlossenen Drogenentzug teilnimmt.

Die Strafe ist auf 3 Jahre zur Bewährung ausgesetzt.


WebReporter: bestplace4u
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Droge
Quelle: www.main.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pfarrer Jury-Mitglied bei "Miss Germany 50plus"-Wahl
Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"
WDR-Rundfunkrat kritisiert ARD-Talkshows wegen "populistischer Reizthemen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pfarrer Jury-Mitglied bei "Miss Germany 50plus"-Wahl
Universität Trier: Student nach Amoklaufdrohung festgenommen
Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?