16.07.01 18:41 Uhr
 35
 

316 Mio. Musik-Downloads in Deutschland: 124% Zuwachs gegenüber 1999

In Deutschland wurden im Jahre 2000 insgesamt 316 Mio. Musikdateien (z.B. mp3) fast ausnahmslos illegal aus dem Internet geladen - gegenüber 1999 entspricht dies einem Zuwachs von 124%. Davon wurden 228 Mio. Dateien über Tauschbörsen geladen.

Diese Dateien bilden den Inhalt von 113 Mio. gebrannten CDs - knapp 14 Mio. User verfielfältigen die Downloads auf diese Weise, allerdings zumeist nur für den eigenen Gebrauch.

Nach Angaben der GFK, der diese Studie durchführte, gibt es allerdings keinen nennenswerten Umsatzrückgsng in der Musikbranche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Musik, Download, Zuwachs
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?