16.07.01 17:58 Uhr
 3
 

Applied Digital: Bald nicht mehr an der Nasdaq?

Die Aktien des amerikanischen Telekommunikationsunternehmens Applied Digital Solutions werden womöglich bald nicht mehr an der Börse Nasdaq gelistet sein.

Wie heute bekannt wurde, hat das Unternehmen von der Börsenaufsicht ein Schreiben erhalten, wonach die Aktie auf Grund einer 30-tägigen Notierung unter 1 Dollar von der Nasdaq gelisted werden soll. Das Unternehmen hat bis zum 10. Oktober Zeit, Stellung zu nehmen.

Die Aktie von Applied Digital notiert heute mit minus 2,5 Prozent bei 0,39 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Digital
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen
London: Vor Parlament wird Bewaffneter wegen Terrorverdachts festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?