16.07.01 17:27 Uhr
 40
 

"Das Ding" aus einer anderen Welt kommt zurück - Computerspiel

1982 brachte John Carpenter den Kultfilm 'The Thing'.
Jetzt will die britische Spieleschmiede 'Computer Artworks' zusammen mit den 'Universal Interactive Studios' genau 19 Jahre später ein Computerspiel mit gleichem Namen veröffentlichen.

Das Ding (auf deutsch) wird mit der neusten 3D Technologie ausgestattet sein und soll einen Mix aus Science Fiction und Horror bieten. Hollywoodreife Story, sowie perfekte KI der Gegner sollen für super Gameplay sorgen.



Das Spiel soll im 1. Quartal 2002 zeitgleich auf PC, X-Box, PS2, Gamecube und Gameboy Advance erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Welt, Computer, Computerspiel
Quelle: www.turtled.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?