16.07.01 16:05 Uhr
 2
 

Level 3 erhält Auftrag von Verizon, Aktie +21%

Einen starken Kursanstieg erleben heute die Aktien der Level 3 Communications Inc., nachdem das Unternehmen eine Vereinbarung mit dem Telekommunikationsanbieter Verizon vereinbart hat.

Als Teil des Multi-Millionen-Dollar Abkommens wird Verizon demnach mit Switching- und Transmission-Technologien in den Gateway-Centern von Level 3 ausgestattet werden. Verizon kann hierdurch sein Ferngesprächs-Geschäft weiter ausdehnen und forcieren, so die Informationen einer aktuellen Pressemitteilung.

Den Aktien von Level 3 verhilft dieser Auftrag zu einem Höhenflug, das Kursplus liegt derzeit bei 21% auf 4,43 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Auftrag, Level, Verizon
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?