16.07.01 14:50 Uhr
 2
 

Bank of New York: Gewinn steigt um 8 Prozent

Die Bank of New York Co. Inc. teilte am Montag mit, dass ihr Gewinn im zweiten Quartal um 8 Prozent gestiegen ist, was die Erwartungen der Analysten erfüllt. Jedoch zeigt man sich vor dem Hintergrund der schwachen Weltwirtschaft vorsichtig bei Prognosen.

Der Gewinn betrug 385 Mio. Dollar bzw. 52 Cents pro Aktie nach 356 Mio. Dollar bzw. 48 Cents pro Aktie im Vorjahr. Wall Street Analysten hatten einen Gewinn von 53 Cents pro Aktie prognostiziert.

Die Aktie der Bank of New York verliert vorbörslich aktuell 2,83 Prozent und notiert bei 48,00 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Prozent, Bank, New York
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?