16.07.01 14:54 Uhr
 98
 

Adidas: Mit Uralt-Schuhen zum Erfolg zurück

Adidas versucht, mit einem neuen Konzept Erzkonkurrent Nike wieder Marktanteile abzunehmen. Teil der neuen Markenstrategie: Erfolgreiche Sportartikel aus der Vergangenheit sollen überarbeitet wieder in die Läden kommen.

'Originals' heisst die neue Serie, mit der Adidas irgendwann ein Drittel seines Umsatzes machen möchte. Hierzu gehören Turnschuhe einer Turn-Olympiasiegerin von 1976 und eine Sporttasche der Fussballweltmeisterschaft von 1962.

Hintergrund der neuen Strategie: Adidas möchte seinen Umsatzrückgang von 6 Prozent in den USA möglichst schnell wieder wettmachen.


WebReporter: Torterich
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erfolg, Schuh, Adidas
Quelle: wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?