16.07.01 13:56 Uhr
 126
 

Haben sich Intel und AMD auf höhere Preise geeinigt?

Nachdem die Quatalsszahlen bei AMD nun bekannt sind, ist klar geworden, dass man sich keine weiteren Preiskämpfe leisten kann.

AMD hat in diesem Quartal zwar etwa 400.000 mehr Prozessoren verkauft als im Quartal zuvor, trotzdem hielt sich der Gewinn wegen der Kürzungen in Grenzen.

Nun sagen Analysten, dass es möglich sei, dass sich AMD und Intel auf höhere Preise geeinigt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Intel, AMD
Quelle: news.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?