16.07.01 13:54 Uhr
 29
 

Freiwilliger Feuerwehrmann entlassen - Chef hatte kein Mitleid

Ein britischer freiwilliger Feuerwehrmann wurde von seinem Arbeitgeber entlassen, weil er immer, wenn er zu einem Einsatz gerufen wurde, seinen Arbeitsplatz verliess.

Er war als Mechaniker beschäftigt und arbeitete sogar die versäumte Zeit unbezahlt nach. Doch sein Chef hatte kein Verständnis für seine Einsätze.

Dessen Tochter hatte er sogar vor einiger Zeit nach einem Autounfall aus einem Fahrzeug gerettet.


ANZEIGE  
WebReporter: Larf
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Chef, Feuer, Feuerwehr
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?