16.07.01 13:11 Uhr
 14
 

14500 Jahre alte Zeichnungen in Spanien ausgestellt

In Santander (Nordspanien) kann man sich nun 14500 Jahre alte Höhlenbemalungen anschauen. Es sind jedoch jährlich nur 8500 Besucher zugelassen.

Abhilfe hat nun der spanische Architekt Juan Navarro Baldeweg mit einer exakten Nachbildung der Höhle geschaffen. Diese hat mehr Besucherkapazität, und steht in der Nähe des Originals.

König Juan Carlos und Königin Sofia werden Dienstag das Museum eröffnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Distelkamp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Spanien, Zeichnung
Quelle: tages-anzeiger.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?