16.07.01 12:05 Uhr
 458
 

40 mal schneller - Intel hat den USB-Anschluss weiterentwickelt

Intel hat eine neue Version des USB-Anschlusses. Der neue Anschluss mit der Bezeichnung USB 2.0 soll 40 mal schneller sein als der alte.

Intel will mit dem neuen USB das Konkurrenzprodukt Fire Wire überflügeln, das bisher schneller war als der alte USB.

Die Übertragungsrate des neuen USB ist 20% höher als die des FireWire und beträgt 480 MBits/s. Steckanschlüsse am PC bleiben gleich. Alte und neue Anschlüsse sind kompatibel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtpfötchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Intel, USB, Anschluss
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?