16.07.01 11:03 Uhr
 129
 

Per Email gegen Essstörungen und Bulimie

Der Londoner Dr. Paul Robinson testete eine neue Behandlungmethode zur Heilung von Essstörungen und Bulimie per Email. Der Beweggrund dafür war, dass der Gang zum Arzt bei diesen Patienten oft aus Scham vermieden wird.

Ziel der Behandlung ist der Ausbruch aus dem Kreislauf, Essen und Kontrolle des Gewichts. Während der Versuchsphase mussten die 23 Teilnehmer täglich per Email über ihre seelische Verfassung und ihre Ernährung Auskunft geben.

Umgehend erhielten die Patienten ebenfalls per Email Tipps und Motivation. Beim Testende nach drei Monaten erzielte der Arzt bei vielen eine deutliche Besserung. Diese Behandlung versteht sich als Angebot für die Kranken, die den Weg zum Arzt scheuen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bartman8
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: E-Mail, Essstörung
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist
Studie: Wenn die Eltern Alkohol trinken, berauschen sich auch die Kinder häufig
Horror-OP in Kanada: Bei vollem Bewusstsein operiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?