16.07.01 10:56 Uhr
 3
 

Guidant wird der FDA weitere Daten liefern

Die Guidant Corp., ein Hersteller kardiovaskulärer Geräte, liefert zum 20. Juli der U.S. Food and Drug Administration weitere Daten seines Gerätes Contak CD zur Behandlung von Herzversagen.

Zuvor hatte ein Beratungsgremium der FDA empfohlen, das Gerät nicht zuzulassen. Gleichzeitig unterstützte das Gremium ein ähnliches Gerät des Konkurrenten Medtronic Inc.

Contak CD sendet elektrische Signale zum Herz, damit das Blut wirksamer durch den Körper pumpt. Die FDA wird das Gerät beschleunigt prüfen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Daten
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Telefonat - Männer verurteilt
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?