16.07.01 08:53 Uhr
 25
 

Erfolgreiches Übernahmeangebot der Allianz

Die Aktionäre der Dresdner Bank haben das Übernahmeangebot der Allianz mit großer Mehrheit angenommen, wobei sie aus dem Streubesitz mehr als 92 Prozent der Aktien zum Verkauf eingereicht haben.

Unter Berücksichtigung des bisherigen Anteilsbesitzes an der Dresdner Bank sowie der bereits vor Beginn der Angebotsfrist abgeschlossenen Terminkäufe wird sich die Mehrheitsbeteiligung der Allianz an der Dresdner Bank künftig auf über 95 Prozent belaufen.

Das endgültige Ergebnis wird spätestens am 20. Juli bekannt gegeben. Die börsentechnische Abwicklung der Transaktion wird am 23. Juli erfolgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erfolg, Übernahme
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?