16.07.01 08:02 Uhr
 16
 

F1: Für Arrows war es ein erfolgreiches Rennen

Aus der Sicht von Arrows war es ein erfolgreiches Rennen in Silverstone. Beide Piloten waren mit einer Zwei-Stopp Strategie gestartet, die ermöglichte, dass man weiter nach vorne fahren konnte.


Jos Verstappen konnte 6 Plätze durch einen guten Start gut machen. Im Rennen konnte er dann noch Alesi und Villeneuve überholen und sich so den 10. Platz sichern. Zum Ende des Rennens musste er den Motor ein wenig schonen, da es ein kleines Problem gab.

Auch für Enrique Bernoldi war der 14. Platz ein Erfolg. Er hatte zwar Probleme, Button zu überholen, aber dieses gelang dann beim Boxenstopp. Anschließend hing er hinter Fisichella fest und konnte so nicht weiter nach vorne gelangen.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rennen
Quelle: www.f1-live.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?