16.07.01 07:47 Uhr
 48
 

Hebron: Israels Panzer zerstören Polizeistationen

Israel gibt an, seine Panzer seien von der Stadt Hebron aus unter Beschuß genommen worden. Die Panzer fuhren daraufhin in die westjordanische Stadt ein und beschossen verschiedene Polizeistationen.

Nahe eines Stadions in Westjerusalem wurden zwei tote Männer aufgefunden. Man vermutet, dass die Palästinenser ein Attentat auf die heute beginnenden Makkabäsichen Spiele der Juden vorbereiten wollten.

Sie wurden durch eine Explosion getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Israel, Panzer
Quelle: nachrichten.br-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nur jeder vierte Deutsche hält die AfD für eine normale demokratische Partei
Türkei: Bundeswehr in Incirlik darf weiterhin nicht besucht werden
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nur jeder vierte Deutsche hält die AfD für eine normale demokratische Partei
Türkei: Bundeswehr in Incirlik darf weiterhin nicht besucht werden
Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?