16.07.01 07:10 Uhr
 115
 

F1: Ein enttäuschendes Wochenende für Jordan

Eigentlich hatte das Jordan Team mit einem besseren Ergebnis im Rennen gerechnet. Grund genug dazu hatten die beiden Fahrer, da ihre Startplätze sehr gut waren.


Für Jarno Trulli endete das Rennen schon in der ersten Runde durch einen Unfall mit David Coulthard. Trulli sieht den Unfall zwar als normalen Rennunfall, glaubt aber, dass David Coulthard ihm hätte Platz lassen müssen.


Frentzen verlor schon beim Start einige Plätze, danach lag er in einem spannenden Zweikampf mit Nick Heidfeld. Aber bei seinem zweiten Angriff bemerkte Frentzen, dass irgendwas an seinem Auto gebrochen war.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Woche, Wochenende
Quelle: www.f1plus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung
Fußball: Neu-Bayer Leon Goretzka bei Schalke-Spiel von Fans massiv ausgebuht
Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?