15.07.01 22:16 Uhr
 3
 

Überraschungssieg in Gstaad

Jiri Novak gewann heute das ATP-Tunier in Gstaad, gegen den Spanier Juan Carlos Ferrero.

Novak hatte nicht mal selber an den Sieg geglaubt, er hatte nicht einmal erwartet die 1. Runde zu überstehen.

Er war auch der Einzige, der die Umstellung von Rasen (Wimbledon) auf Sand (Gstaad) schaffte, im Gegensatz zu höher gesetzten Spielern, die früher ausschieden.


WebReporter: metz2k
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Überraschung
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?