15.07.01 21:07 Uhr
 215
 

Terroristen bei Mc Donalds? Restaurants mit Backsteinen attackiert

Montreal: Zwei McDonald Restaurants wurden am frühen Freitag Morgen mit Backsteinen auf ihre Fenster attackiert.
Das Besondere ist aber, dass auf die Backsteine das Terroristen-Akronym FLQ mit einem schwarzen Filzmarker geschrieben worden war.

Leute waren in den Restaurants, aber niemand wurde verletzt. Keiner von den Kunden oder den Angestellten sah den Angriff, und keine Zeugen sind bisher hervorgetreten, sagte die Geschäftsleitung.

In den 60er Jahren benutzte die FLQ, die Front der Befreiung, Terrorismus, um Unabhängigkeit für Quebec zu fördern.
Kürzlich wurden sieben FastFood-Restaurants mit Feuern innerhalb einer halben Stunde von den mutmaßlichen Terroristen angegriffen.


WebReporter: flyrox
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Terrorist, Restaurant
Quelle: www.vancouverprovince.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant
Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?