15.07.01 19:25 Uhr
 90
 

Solarpropeller treiben Flugzeug 23 km hoch

Ein unbemanntes Solarflugzeug hat bei einem Probeflug eine Höhe von 23.000 Metern erreicht.

Die Maschine, deren Tragflächen nur knapp zweieinhalb Meter lang, dafür aber immerhin 75 Meter breit sind, wird von Propellern angetrieben, die ihre Energie ausschließlich von der Sonne beziehen.

Die 'Helios' hat damit einen Rekord für unbemannte Flugzeuge aufgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pferdefluesterer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Flugzeug, Solar
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?