15.07.01 17:31 Uhr
 12
 

"Erich-Kästner Fernsehpreis" vergeben

Der 'Erich-Kästner-Fernsehpreis', mit dem die besten Filme und Serien für Kinder und Jugendliche ausgezeichnet werden, ist wieder vergeben worden.

Ausgezeichnet wurde Marc-Andreas Bochert für seine Folge 'Die Spezialistenshow' in der Serie 'Achterbahn'. Er bekam dafür 50 000 DM.

Zusätzlich wuden zwei Absolventen der Potsdamer Hochschule für Film und Fernsehen mit jeweils 35 000 DM ausgezeichnet.


WebReporter: Larf
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Fernsehpreis
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Operatives Abwehrzentrum ermittelt gegen Rechtsextreme in Wurzen
YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?