15.07.01 17:31 Uhr
 12
 

"Erich-Kästner Fernsehpreis" vergeben

Der 'Erich-Kästner-Fernsehpreis', mit dem die besten Filme und Serien für Kinder und Jugendliche ausgezeichnet werden, ist wieder vergeben worden.

Ausgezeichnet wurde Marc-Andreas Bochert für seine Folge 'Die Spezialistenshow' in der Serie 'Achterbahn'. Er bekam dafür 50 000 DM.

Zusätzlich wuden zwei Absolventen der Potsdamer Hochschule für Film und Fernsehen mit jeweils 35 000 DM ausgezeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Fernsehpreis
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tritte ins Gesicht - Ausländerin von "deutschen Patrioten"ins Krankenhaus getreten
Deutsche: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen:
Dortmund: Südländisch aussehender Jugendlicher schlug Frau brutal zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?