15.07.01 17:25 Uhr
 21
 

Österreichische Internet-Agentur in Top 100

Die mit nur 12 Mitarbeitern kleine österreichische Internet-Agentur go-public hat neben zahlreichen Auszeichnungen auch den Sprung in die weltweite Top 100 des amerikanischen Medienunternehmens Channel 7 geschafft.

Der Gründer und Alleinbesitzer der GmbH Thomas Schwabe erklärte, dass man sicherlich nicht den Fehler begehen werde, zu schnell zu wachsen.
Die Internet-Lösungen verzichten auf unnötige Spielereien, sondern richten sich nach den Kundenbedürfnissen.

Die Erweiterbarkeit und die intuitive Benutzung stehen im Vordergrund der Web-Designer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SeppoZ
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Österreich, 100, Top, Agent, Agentur
Quelle: www.pressetext.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Solarpark Bobitz wird nach sieben Jahren ohne Nutzung rückgebaut
Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Nintendo Switch: Entwickler mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Sendung mit der Maus" eröffnete nun auch auf klingonisch
Massenschlägerei mit Flüchtlingen wegen beschädigter KFZ
Promi-Dinner: Hanka Rackwitz lässt Gäste nicht in Wohnung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?