15.07.01 16:23 Uhr
 757
 

Zufällige Entdeckung bringt neue Rätsel - Kniekehlen als Weg zur Heilung

Neurowissenschaftler aus Graz/Österreich haben durch Experimente mit Laserlicht an Kniekehlen eine überraschende aber undefinierbare Entdeckung gemacht.Lichtrezeptoren in den Kniekehlen, deren Existenz noch nicht bewiesen ist,stellen ein Phänomen da.

Bereits vor drei Jahren erzielten Forscher erstaunliche Ergebnisse auf diesem Gebiet, die leider bis vor kurzem nicht wiederholt werden konnten. Forscher spekulieren, mit einer gezielten Bestrahlung der Lichtrezeptoren den Biorhythmus zu modifizieren.

Die Bestrahlung mit Laserlicht brachte bei 25 von 33 Testpersonen eine offensichtliche Stimulation hervor. Der Effekt im Gehirn allerdings entstand zeitlich versetzt. Bei den übrigen acht konnte eine geringe Reaktion beobachtet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Entdeckung, Weg, Rätsel, Heilung
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen
19-Jähriger berichtet: "Meine Helikoptereltern machten mich zum Therapiefall"
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?