15.07.01 16:23 Uhr
 757
 

Zufällige Entdeckung bringt neue Rätsel - Kniekehlen als Weg zur Heilung

Neurowissenschaftler aus Graz/Österreich haben durch Experimente mit Laserlicht an Kniekehlen eine überraschende aber undefinierbare Entdeckung gemacht.Lichtrezeptoren in den Kniekehlen, deren Existenz noch nicht bewiesen ist,stellen ein Phänomen da.

Bereits vor drei Jahren erzielten Forscher erstaunliche Ergebnisse auf diesem Gebiet, die leider bis vor kurzem nicht wiederholt werden konnten. Forscher spekulieren, mit einer gezielten Bestrahlung der Lichtrezeptoren den Biorhythmus zu modifizieren.

Die Bestrahlung mit Laserlicht brachte bei 25 von 33 Testpersonen eine offensichtliche Stimulation hervor. Der Effekt im Gehirn allerdings entstand zeitlich versetzt. Bei den übrigen acht konnte eine geringe Reaktion beobachtet werden.


WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Entdeckung, Weg, Rätsel, Heilung
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?