15.07.01 16:05 Uhr
 20
 

Die Spieler bleiben bei den Mannschaften

Es sollte ein Tauschgeschäft zwischen dem TSV 1860 München und dem spanischen Erstligisten Union Las Palmas ausgeführt werden. Doch nun ist das Tauschgeschäft geplatzt.

Der Stürmer der Löwen Markus Schroth sollte für den Isländer Thordur getauscht werden. Doch Meldungen zufolge wurde zwar vor zwei Monaten darüber nachgedacht, den isländischen Nationalspieler zu holen, doch Verhandlungen hab es nicht.

Das Tauschgeschäft war Medienberichten zufolge bereits perfekt. Die Spieler der beiden Mannschaften hätten sich schon breit erklärt, die Mannschaften zu wechseln.


WebReporter: Outkast
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, Mannschaft
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch
Fußball: Neuer BVB-Trainer Peter Stöger sortiert Andre Schürrle aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?