15.07.01 12:44 Uhr
 96
 

Forscher erfinden Hautfärbemittel

Wissenschaftler haben eine Creme entwickelt, die unsere Hautfarbe ändern kann. Bisher wurde sie jedoch nur an Schweinen erprobt. Sie ist nicht für Modezwecke gedacht, sondern, um Personen eine hellere oder dunklere Hautfarbe zu geben.

Speziell für Personen die Leberflecke oder andere Pigmentverfärbungen auf der Haut haben, soll die Creme ihre Dienste erweisen. Je nach gewünschtem Effekt vermehrt sich die Melaninproduktion in unseren Körper oder nimmt ab.

Allerdings können auch unerwünschte Nebenwirkungen auftauchen. Farbstoffe können in die Blutbahn eindringen und Leber oder Nierenschäden verursachen. Tests an Menschen sollen folgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Forscher
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?