15.07.01 12:42 Uhr
 95
 

Selbstmordversuch vor laufender Webcam

Nachdem ihr Freund sie verlassen hatte, schrieb Stacy Pershall (29) auf ihrer Webpage, dass sie jetzt aus dem Leben 'auschecken' wird. Stunden später war Stacy, vollgepumpt mit Medikamenten, per Webcam auf dem Boden ihres Badezimmers zu sehen.

Freunde hatten noch versucht sie von diesem Vorhaben abzubringen. Inzwischen leugnet Stacy jedoch, dass es sich um einen Selbstmordversuch handelte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: asdf
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Selbstmord, Webcam
Quelle: www.wired.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Fußball: Englische Fans besprühen aus Versehen eigenen Spielerbus mit Graffiti
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?