15.07.01 12:40 Uhr
 29
 

Fraunhofer Institut stellt Handy und Handheld mit Solarbetrieb vor

Ein Handy und einen Handheld, die ihren Strom aus Solarzellen beziehen, stellte das Fraunhofer Institut auf der Inter-Solar-Messe vor. Die Entwickler suchen schon Partner um die Technik innerhalb des nächsten Jahres auf den Markt zu bringen.

Die Marktreife haben die Produkte allerdings noch nicht ganz erreicht, noch ist die Effizienz der Solarzellen zu gering. Die Solarzellen sollen durch eine neue Wasserstoffspeichertechnik verbessert werden und dann auch in Laptops zum Einsatz kommen.

Immerhin können die Solarzellen schon die Akkus des Handheld aufladen und das Handy kann zumindest im Standby-Modus mit Sonnenenergie betrieben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Handy, Solar, Institut, Handheld
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Sauerland - Aufgebrachte 34-Jährige beißt Loch in Polizeiauto
USA: Gruppe von Teenagern lassen Mann ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?