15.07.01 12:11 Uhr
 3.022
 

Neue Geforce 2 MX 400 mit 128MB Speicher

Die Onlinezeitung "The Inquirer" berichtete, dass ein asiatisches Unternehmen eine Grafikkarte mit 128 MB entwickelt hat.

Die Frage ist, wozu man eine Grafikkarte mit 128 MB benötigt. Der Chip ist nicht gerade der schnellste, er ist etwas langsamer als ein Geforce2 Pro wegen der Speicherbandbreite von 2,7 GB/s.

Die Seite http://www.hartware.net wollte direkt vom Unternehmen wissen, wie sie einen Chip mit 128 MB laufen lassen, denn normalerweise kann ein Chip bloß mit 64 MB laufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Unisoldier
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Speicher, Geforce
Quelle: www.hartware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?