15.07.01 11:01 Uhr
 5.303
 

AOL äußert sich zu Flatrate-Gerüchten

Nachdem in den letzten Tagen immer wieder Gerüchte um eine neue Flatrate von AOL zu hören waren, gibt es jetzt endlich Informationen durch den Pressesprecher von AOL, Jens Nordlohne.

Für AOL ist die Flatrate immer noch das wichtigste Thema, allerdings hängt das Angebot von anderen Entscheidungen wie beispielsweise der Entscheidung über die Großhandelsflatrate (SN berichtete) ab.

Aber auch DSL vergisst AOL nicht: in Kürze wird das DSL-Angebot von ihnen starten. Nach eigenen Aussagen soll das Angebot attraktiver sein als das der Telekom.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Flatrate, Gerücht
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?