15.07.01 08:13 Uhr
 548
 

Frau wurde an gleicher Stelle zwei Mal Opfer einer Sexualstraftat

Valencia: Vergangenen Freitag versuchte ein Sexualstraftäter in einer zentralen Straße Valencias eine 30jährige Frau von deren Motorroller zu zerren, offenbar um sie sexuell zu missbrauchen.

Der Frau, identifiziert als C.M., gelang es sich in diesem Fall erfolgreich zu wehren und dem Täter, der verbal seine Absicht erkennen ließ, abzuwehren, obwohl er ihr bereits den Rock entrissen hatte.

Das Unglaubliche an diesem Fall, die Frau war vor vier Jahren an gleicher Stelle bereits einmal vergewaltigt worden und befand sich im Anschluss drei Jahre in medizinischer Behandlung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Opfer, Stelle
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
Urteil: Amokfahrer von Graz bekommt Lebenslang



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?