15.07.01 03:05 Uhr
 43
 

Die Prügelknaben der deutschen New Economy

Accenture hat im Auftrag von WELT am SONNTAG den deutschen Onlinemarkt unter die Lupe genommen. Insgeamt 340 Millarden Mark sind der negativen Entwicklung des Neuen Marktes seit März 2000 zum Opfter gefallen.

Micrologica hat allein 99,8 % ihres Aktienwertes eingebüßt.
Die Verlierer kommen unter anderem aus der Telekommuniktions-, Internet-, Software- und Medienbranche.

Mißmanagement und Unerfahrenheit sind die Hauptfaktoren des Scheiterns der Unternehmensgründer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Prügel
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung treibt Abschiebungen von illegalen Einwanderern voran
Personalnachschub für Bundeswehr wegen neuer Bedrohungen und wachsenden Aufgaben
Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?