14.07.01 23:57 Uhr
 17
 

Politiker mischen sich in Tarifautonomie ein

Während die DGB-Vize Engelen-Käfer die Tarifautonomie der Gewerkschaften betont und ihnen auch eine sachgemäße Tarifpolitik bescheinigt, meinen die Politiker Müntefering und Müller sich über die zukünftige Lohnentwicklung streiten zu müssen.

Müntefering vertritt dabei den Standpunkt, bei den Forderungen nicht kleinlich zu sein, während Bundeswirtschaftsminiter Müller eher Zurückhaltung anmahnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Politiker, Tarif
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?