14.07.01 23:52 Uhr
 86
 

Mysteriöse News: Riesenfisch fiel vom Himmel - Skandal und Panik began

Zuerst klingt es wie böser Scherz, doch hätte Warren Doub es nicht selbst erlebt, würde man ihn für verrückt erklären. Er stand entfernt vom LKW als ein zwei Pfund-Fisch auf der Windschutzscheibe wie ein Pfeil einschlug und die Scheibe zersplitterte.

Leute, die den Aufprall hörten, dachten zunächst an einen Stein und sahen den Fisch. Sie kratzten sich am Kopf. Ein Mensch hat nicht die nötigte Kraft, um einen Fisch so stark zu beschleunigen, dass auch Autoglas durchbrechen könnte. Man war ratlos.

Die Paniktheorien über den Skandalunfall reichten von Flugzeugen über bis hin zu Regenrinnen. Doch erst ein Physik-Professor stellte fest, dass der Fisch 70 Meilen/h schnell gewesen war. Vogel-Experten klärten auf: Ein Adler lies einen Fisch fallen.


WebReporter: Flyrox
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Skandal, Riese, Panik, Himmel, Mysterium
Quelle: www.wmbb.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?