14.07.01 22:42 Uhr
 12
 

Protest gegen Kollegen:US-Star-Anchor bestreikt Levy-Berichterstattung

Dan Rather ist der Ulrich Wickert der USA: Als Nachrichtenmoderator der Hauptnachrichten des US-Senders CBS hat sein Wort Gewicht - ebenso wie sein Schweigen. Nun sorgt er für Aufregung in der US-Medienszene.

Während die Konkurrenzsender Fox, NBC, ABC und CNN den Fall der vermissten Praktikantin Chandra Levy und die Beteiligung des US-Politikers Gary Condit genüsslich ausschlachten, verweigert Rather in seiner Sendung energisch jede Berichterstattung.

Mit keinem Wort würdigte er auch gestern die neuen Entwicklungen in dem Fall. Er wende sich damit gegen die bisherige mediale Ausschlachtung des Falles. Sie entbehre jeder moralischen Grundlage. Wenn es wirkliche Neuigkeiten gäbe, bringe er sie.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Star, Protest, Bericht, Kollege, Berichterstattung
Quelle: www.nypost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren steigt deutlich
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?