14.07.01 21:44 Uhr
 17
 

Klaus-Jürgen Wussow in Hamburger Krankenhaus eingeliefert

Der TV-Star Klaus-Jürgen Wussow (72), schwerer Raucher, ist am Donnerstag in ein Hamburger Krankenhaus eingeliefert worden, wo er wegen einer schweren Lungenentzündung mit Antibiotika und Infusionen behandelt werden muss.

Ein Sprecher sagte gegenüber der 'Bild', Wussow müsste noch mindestens bis Sonntag im Krankenhaus bleiben.

Wussow musste die Dreharbeiten zu einer ZDF-Serie abbrechen, wann er sie fortsetzen kann, ist noch nicht absehbar.


WebReporter: mhacker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hamburg, Krank, Krankenhaus
Quelle: tages-anzeiger.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern im Discounter
Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?