14.07.01 21:44 Uhr
 17
 

Klaus-Jürgen Wussow in Hamburger Krankenhaus eingeliefert

Der TV-Star Klaus-Jürgen Wussow (72), schwerer Raucher, ist am Donnerstag in ein Hamburger Krankenhaus eingeliefert worden, wo er wegen einer schweren Lungenentzündung mit Antibiotika und Infusionen behandelt werden muss.

Ein Sprecher sagte gegenüber der 'Bild', Wussow müsste noch mindestens bis Sonntag im Krankenhaus bleiben.

Wussow musste die Dreharbeiten zu einer ZDF-Serie abbrechen, wann er sie fortsetzen kann, ist noch nicht absehbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker