14.07.01 21:36 Uhr
 15
 

Mann verbrannte nahe Autobahn: Offensichtlich mit Benzin angezündet

Als ein Autofahrer heute ein Feuer bei der Autobahn bei Bad Rappenau bemerkte, wußte er noch nicht, dass dort ein Mensch brannte.

Die verständigten Polizeibeamten sahen dann den entsetzlichen Grund für das Feuer.
Was hier brannte war ein Mensch.
Die Polizisten fanden zuerst eine Hand und erkannten erst dann, dass hier ein verkohlter Leichnam lag.

Man konnte vorerst nur soviel sagen, dass dieser Mensch hier mit Benzin übergossen und anschließend angezündet wurde.
Ob dieser Mann einem Verbrechen zum Opfer fiel und als Toter angezündet wurde, oder ob er noch lebte, konnte noch nicht geklärt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bestplace4u
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Feuer, Autobahn, Benzin
Quelle: www.main.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?