14.07.01 21:36 Uhr
 15
 

Mann verbrannte nahe Autobahn: Offensichtlich mit Benzin angezündet

Als ein Autofahrer heute ein Feuer bei der Autobahn bei Bad Rappenau bemerkte, wußte er noch nicht, dass dort ein Mensch brannte.

Die verständigten Polizeibeamten sahen dann den entsetzlichen Grund für das Feuer.
Was hier brannte war ein Mensch.
Die Polizisten fanden zuerst eine Hand und erkannten erst dann, dass hier ein verkohlter Leichnam lag.

Man konnte vorerst nur soviel sagen, dass dieser Mensch hier mit Benzin übergossen und anschließend angezündet wurde.
Ob dieser Mann einem Verbrechen zum Opfer fiel und als Toter angezündet wurde, oder ob er noch lebte, konnte noch nicht geklärt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bestplace4u