14.07.01 19:22 Uhr
 14
 

4,6 Milliarden Mark Kindergeld nach Entscheidung im Bundesrat

4,6 Milliarden DM bekommen ab 2001 zusammengerechnet alle Eltern als Kindergeld. Auch wenn für den einzelnen es nicht die riesige Summe sein wird, ist es doch eine gewaltige Summe.

Für das erste und zweite Kind gibt es jeweils 30,00 DM mehr.
Die Geburtenrate wird durch die Erhöhung wohl nicht steigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jochen stobbe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Milliarde, Entscheidung, Bundesrat, Kindergeld
Quelle: www.zdf.msnbc.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?