14.07.01 17:07 Uhr
 232
 

Fußball: Unparteiische sind gegen die Tricks der Spieler gewappnet

Alle 42 deutschen Schiedsrichter der 1. und 2. Bundesliga sind für die kommende Saison Top gerüstet. 'Wir konnten unser hohes Niveau halten, obwohl die Spieler mit immer neuen Tricks arbeiten', sagte Volker Roth vom Schiedsrichter-Ausschuss.

Alle Schiedsrichter bestanden den sogenannten Cooper-Test, bei dem der Leistungsstand der Unparteiischen überprüft wurde.

Besonders die Elfmeter-Schinder sollen in Zukunft härter bestraft werden. Nirgendwo sonst in Europa gibt es mehr Schwalben als in Deutschland, bemängelte Schiedsrichter Hellmut Krug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zorro007
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Spieler, Trick
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader
Textildiscounter KiK plant Einstieg in US-Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streamingdienst Netflix zeigt Kultzeichentrick "He-Man" und "She-Ra"
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn
Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?