14.07.01 16:42 Uhr
 70
 

Viele Teile in japanischen Autos kommen aus den USA

Für 35,8 Milliarden Dollar haben im Jahr 2000 japanische Autohersteller Teile für Autos in Amerika gekauft.

Es handelt sich um Teile für japanische und amerikanische Autowerke, sagt der japanische Branchenverband JAMA.

Das sind 12% mehr als noch 1999 (31,9 Milliarden). Der Umsatz hat sich seit 14 Jahren ständig erhöht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jhenne
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?