14.07.01 16:54 Uhr
 26
 

"Bombenstimmung" bei der Emma-Redaktion: 2 mal evakuiert

Nach der Debatte zwischen Alice Schwarzer und Verona Feldbusch - SN berichtete - musste sich Alice per Telefon terrorisieren lassen, erhielt 'nette' Briefe und hörte sich 'freundliche' Worte an.

Ihre Kölner "Emma"-Redaktion in der Alteburger Straße wurde am Donnerstag und am Freitag wegen Bombenalarm evakuiert.
Es handelte sich um 2 'Briefbomben'.
Beide stellten sich als Attrappen bzw. normale Briefe heraus.

Von übermotivierten Verona Fans musste sich Fr. Schwarzer Telefonate anhören wie z.B. Zitat: "Die Emma-Tante soll die Klappe halten und Verona in Ruhe lassen." Bei den Evakuierungen war sie nicht anwesend. Sie hatte Vorträge gehalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bestplace4u
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bombe, Redaktion
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Angriff mit Messer in Fernbus - Prozessbeginn
Azubis - Zu dumm, zu faul - Bäckerei muss zeitweise schließen
USA: Hund rettet Herrchen im Schnee das Leben, indem er ihn im Schnee wärmt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Begnadigung durch Barack Obama: Whistleblowerin Chelsea Manning kommt frei
Berlin: Angriff mit Messer in Fernbus - Prozessbeginn
Nach Pinkelgate: Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?